Willkommen auf der Internetseite

DIE LINKE. LAG Tierschutz

Alt-Pempelfort 15,

40211 Düsseldorf

lag-tierschutz@dielinke-nrw.de




3. Oktober 2017

Stellungnahme des Vorstandes der LAG Tierschutz DIE LINKE.NRW zur Bundestagswahl

Alternativmethoden statt Tierversuche

Wir als Vorstand der Landesarbeitsgemeinschaft Tierschutz DIE LINKE.NRW bedanken uns bei unseren Wählerinnen und Wählern. Ein besonderer Dank gilt auch den Wahlkämpferinnen und Wahlkämpfern, die mancherorts bis spät abends Plakate aufhängt oder Zeitungen verteilt haben. Danke auch an alle Unterstützerinnen und Unterstützer, die uns im Netz oder durch andere Projekte unterstützt haben.  Mehr...

 
14. Juli 2017 Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung

Trinkwasser statt Billigfleisch!

Wassertürme

In der Aabach-Talsperre ist zu wenig Wasser vorhanden um rund 250.000 Menschen in den Kreisen Paderborn und Gütersloh gut zu versorgen. Betroffen sind die Städte Rheda-Wiedenbrück und Gütersloh. Seit 8 Jahren gehen die Niederschläge in OWL merklich zurück. Bereits vor 6 Wochen riefen die Versorger zum sparsamen Umgang mit Wasser auf. Beim heutigen Erörterungstermin zum Antrag auf Kapazitätserweite Mehr...

 
9. Juli 2017 Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung

„Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung“ ruft zu weiterem Protest auf

Spontaner Protest am 3. Juli vor dem Kreishaus

Am Mittwoch, dem 12.Juli 2017, findet der Erörterungstermin im Genehmigungsverfahren zur Kapazitätserhöhung der Schlachtanlage statt. Aufgrund des erwarteten großen öffentlichen Interesses hat der Kreis Gütersloh die Veranstaltung vom Rathaus ins Reethus, Mittelhegge 13, 33378 Rheda-Wiedenbrück, verlegt. Das „Bündnis gegen die Tönnies-Erweiterung“ ruft wie geplant zu einer Kundgebung auf. Treffpun Mehr...

 
7. Juni 2017 Camila Cirlini

NEIN zur Kapazitätserweiterung der Schlachtfabrik Tönnies

Camila Cirlini

Bisher schlachtet Tönnies täglich 26.000 Tiere. Mit der geplanten Kapazitätserweiterung soll auf 30.400 Tiere erhöht werden. Die Einspruchsfrist gegen den vorgelegten Entwurf endet am 28.06.2017. Mehr...

 
28. Mai 2017 Camila Cirlini

LAG Tierschutz NRW fordert einen gänzlichen Ausstieg aus allen Tierversuchen

Vortrag der Referentin und Tierärztin Julia Schulz der Ärzte gegen Tierversuche e.V.

Der Vortrag der Referentin und Tierärztin Julia Schulz der Ärzte gegen Tierversuche e.V. im Hammer Büro der Linken am Samstag, den 27.05.2017 ab 15 Uhr war ein voller Erfolg. Über eine Stunde referierte Julia Schulz und beantwortete alle Fragen. Besonders interessierten uns die Alternativen zu Tierversuchen wie Mini-Organ-Chips und Mini-Gehirne. Mehr...

 

Treffer 1 bis 5 von 13