Diese Website verwendet Cookies. Warum wir Cookies einsetzen und wie Sie diese deaktivieren können, erfahren Sie unter Datenschutz.
Zum Hauptinhalt springen
Foto: Herdenschutz ist Wolfsschutz
Foto: Herdenschutz ist Wolfsschutz

Camila Cirlini

Herdenschutz ist Wolfsschutz!

Nordrhein-Westfalen wurde zum Wolfsland erklärt. Unter dem Titel „Herdenschutz ist Wolfsschutz“ haben wir für den 16.02.2019 eine Informationsveranstaltung geplant. Wir haben zwei Fachreferenten eingeladen, welche uns nach einem Referat zu einer Diskussionsrunde zur Verfügung stehen werden.

Samstag, 16.02.2018
Beginn 14:00 Uhr - Ende 17:00 Uhr


14:00 Uhr - Begrüßung
durch die LAG Tierschutz NRW - Sandra Lang, Uschi Kappeler

14:15 Uhr - Referat
Thomas Pusch, Sprecher des Landesfachausschusses Wolf, NABU NRW
Thema: Die Rückkehr der Wölfe

15:00 - Referat
Dr. Kirsten Tackmann
, Agrarpolitische Sprecherin, Fraktion DIE LINKE. im Bundestag
Themen: Politische Maßnahmen zur Umsetzung von Herdenschutz und Wolfsschutz

15:30 Uhr Diskussion
Moderation durch die LAG Tierschutz NRW - Edith Bartelmus-Scholich, Camila Cirlini
   
ca. 17:00 Uhr Schlusswort durch die LAG Tierschutz NRW
Ende der Veranstaltung

Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln:
DIE LINKE. Ahlen
Klosterstr. 16
59227 Ahlen

Vom Hauptbahnhof Ahlen aus ist das Büro der Linken in ein paar Minuten zu Fuß zu erreichen. Am Busbahnhof kann man bis 14 Uhr umsteigen in die Linie C1 , die an der Klosterstraße eine Haltestelle hat.